Gesellschaft
Gesundheit
Spezial
Sprachen
Kultur
Beruf/Digitales
Partnergemeinden
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: I1191T

Info: Unter den "Chiemseemalern" versteht man eine seit etwa 1830 am Chiemsee aktive Gruppe von Landschafts- und Genremalern. Viele ihrer Künstler hatten bayerische Wurzeln und die meisten zählten seinerzeit zur weltberühmten Münchner Malerschule. Ihr künstlerisches Werk, das heute vor allem im Augustinerchorherrenstift auf Herrenchiemsee, in den Gemeinden Prien und Grassau sowie in Übersee zu besichtigen ist, prägte ein romantisches Bild des Chiemsees und seiner Landschaft.
Der Vortrag widmet sich diesem bedeutenden Kapitel der europäischen Landschaftsmalerei und wird dabei unter anderem auf die Biographien und Werke ausgewählter Maler wie Julius Exter, Eduard Schleich, Karl Raupp und Leo Putz eingehen. Auch das Ende der großen Tradition nach dem Zweiten Weltkrieg wird thematisiert.

Kosten: 0,00 € Eintritt frei

Datum Zeit Ort
Di. 16.06.2020 19:30 - 21:00 Uhr Trostberg, Postsaal-Gewölbe