Gesellschaft
Beruf/Digitales
Sprachen
Gesundheit
Kultur
Spezial
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: H6532T

Info: Die Ausstellung zeigt menschliche Mumien aus Südamerika und Ägypten, sowie eine ganze Reihe tierischer Mumien. Lebewesen lösen sich normalerweise nach ihrem Tod in relativ kurzer Zeit vollständig auf. Wenn Leichen aber in einem Milieu liegen, das die Auflösung verhindert, dann entstehen Mumien. Mumien gab es bereits zur Zeit der Dinosaurier. Eismumien sind manchmal so gut erhalten, dass sogar der Mageninhalt noch vorhanden ist. So wie bei der Gletschermumie Ötzi. Häufiger sind Trockenmumien, die an besonders trockenen und luftigen Orten wie Wüsten oder Höhlen entstehen. Absichtlich mumifizierte menschliche und tierische Leichname wie in Ägypten stellen einen Sonderfall dar.
Veranstalter: Naturkunde- und Mammutmuseum Siegsdorf. Kinder unter 6 Jahren sind frei.

Kosten: 7,00 €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum Zeit Ort
Mo. 12.08.2019 15:30 - 16:30 Uhr Siegsdorf, Naturkunde- und Mammut-Museum, Auenstr. 2

Kursempfehlung:

Plätze frei Spagyrik - Heilmittel oder Hokuspokus?
am 15.10.2019, Kienberg, Schule, Handarbeitsraum
Plätze frei Persönliches Fotobuch erstellen
ab 12.11.2019, Trostberg, vhs-Seminarzentrum Zi. 32
Plätze frei After Work: Sixpack Training
ab 30.09.2019, Trostberg, Städtische Turnhalle, Kleine Halle
Anmeldung möglich Workout-Funktionsgymnastik
ab 24.09.2019, Palling, Schule Mehrzweckraum
Plätze frei Ballett-Matinee in der Staatsoper München
am 27.10.2019, Trostberg, Bushaltestelle Bayernstraße